Catstone

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Bandmitglieder,
liebe Eltern,
liebe Freunde des Catstone-Festivals,

Wie gerne hätten wir mit Euch das 12. Catstone-Festival gerockt und den 20. Geburtstag unseres Fördervereins gefeiert. Die Bands haben geprobt und geprobt. Die technischen Dienstleister waren gebucht, alle an der Organisation Beteiligten standen in den Startlöchern. Doch dann kam die Corona-Pandemie. Die Folgen müssen wir Euch nicht lange erklären. Wir sind in der AHA-Phase (Abstand - Hygiene - Alltagsmaske). Die Gesundheitsbehörden haben zum Schutz vor dem Coronavirus ein Versammlungsverbot ausgesprochen, für das bisher noch kein Ende in Sicht ist. Die Landesregierung hat Großveranstaltungen bis zum 31. August 2020 verboten. Das Kultusministerium hat bis auf Weiteres außerschulische Veranstaltungen untersagt.

Es bleibt uns in dieser Nachricht leider nur, das diesjährige Catstone-Festival, das ja zugleich ein so wunderbares Schulfest war, abzusagen. Die Projektwoche kann ebenfalls nicht stattfinden.

Auch wenn es schmerzt, und zwar so richtig, ist für uns das Wichtigste: BLEIBT GESUND!

Liebe Grüße,

Katharina Rebmann (Rektorin)
Sascha Baumann und Bernd Kerner (Vorsitzende des Fördervereins der Realschule)
Jürgen Matuschek (Musikschule Wernau)
und das gesamte Orga-Team des Catstone-Festivals


 

Das Catstone-Festival – ein Musik- und Jugendkulturfest, das weit über die Grenzen von Wernau bekannt und beliebt ist. 2007 wurde das Schulfest ursprünglich von Musikschullehrer Alex Tarasov und Rektorin Katharina Rebmann ins Leben gerufen, um den zahlreichen Schülerbands und der Theater-AG eine professionelle Bühne zu bieten, auf der sie ihre einstudierten Stücke einem Publikum präsentieren können. Außerdem werden die Kunstwerke der Schüler präsentiert. Damals ahnte keiner, wie schnell aus einem kleinen Schulfest das heutige riesen Festival werden würde. Neben den musikalischen Live-Acts zeigen die Schüler der RSW auch im Theater-Café und in einer Kunstausstellung, was sie musisch so alles können. Das Spielemobil sorgt für großen Spaß bei unseren kleinen Gästen. Seit nun mehr 9 Jahren reißt der große Besucherstrom nicht ab und so freuen wir uns sehr, dass es auch weiterhin einmal im Schuljahr heißt „Rock to the beat!“.

Comments are closed