Ganztagesschule

Die Realschule Wernau ist eine offene Ganztagesschule.
Die Ganztagesschule dient der Persönlichkeitsstärkung durch Förderung der Stärken und Lernfelder.

 

GTS-Konzept der Realschule Wernau

  • Im Ganztagesbereich ist der Sozialarbeiter als Ansprechpartner
  • Im Schulbereich ist ein Lehrer als Lerncoach Ansprechpartner
  • Zusätzliche Freizeitmodule werden durch den Sozialarbeiter organisiert und koordiniert und durch Lehrbeauftragte, Jugendbegleiter, Jugendhausmitarbeiter und Lehrkräfte angeboten

 

Grundsätze des GTS-Konzeptes

  • Für die GTS-Schüler/-innen ist das Mittagessen in der Mensa verpflichtend
  • Nicht GTS-Schüler/-innen dürfen in der Mensa essen
  • Die Anmeldung erfolgt für 1 Jahr verpflichtend an 3 oder 4 Tagen
  • Bei zu vielen Anmeldungen müssten evtl. aus Kapazitätsgründen Kriterien zur Auswahl festgelegt werden (z.B. Berufstätigkeit usw.)
  • Ganztagesräume sind für Ganztagesschüler/-innen

 

Comments are closed